Visual Studio 2012
Vergleich der Visual Studio Produkte

Die Visual Studio Produktreihe bietet die passenden Werkzeuge für einzelne Entwickler und Teams jeder Größe. Die folgende Tabelle soll Ihnen die Entscheidung, welches Produkt Sie benötigen, erleichtern.
Visual Studio Enterprise, Visual Studio Professional, Visual Studio Test oder die kostenlose Visual Studio Community Edition.
Produktmerkmale Visual Studio
Enterprise
Visual Studio
Professional
Visual Studio
Community
Visual Studio
Test

Debuggen und Fehlerdiagnose
IntelliTrace (Verlaufsbezogenes Debuggen)      
IntelliTrace in der Produktion      
IntelliTrace -Leistungsindikatoren      
Codemetriken

 
.NET Speicherabbild-Analyse

 

   
Grafisches Debuggen  
Browser Link  
Static Code Analysis  
Codezuordnungen mit Debuggerintegration      
Leistungs- und Diagnosehub 1  
Windows-Simulator  
Windows Phone Emulator  
Visual Studio-Emulator für Android  
Testtools
Web-Last- und -Leistungstests      
IntelliTest      
Microsoft Fakes (Isolation von Komponententests)

 

   
Code Coverage      
Codegesteuerte UI-Tests      
Manuelle Tests    
Explorative Tests    
Testfallverwaltung    
Schnellvorlauf für manuelle Tests    
Erweiterbares Test-Framework
Erweiterbares Testframework  
Komponententests  
Integrierte Entwicklungsumgebung
CodeLens    
Peek-Definition  
Codeklon      
Refactoring  
Web-Bereitstellung mit einem Klick  
Erweiterbare Umgebung  
Modell-Ressourcenansicht  
Festlegung von Zielversionen  
Blend  
JavaScript- und jQuery-Unterstützung  
Projekte und Projektmappen sind mit Visual Studio 2010 SP1 und Visual Studio 2012 kompatibel  
Unterstützung von Entwicklungsplattformen
Windows Desktop  
Windows Phone- und Store-Apps  
Allgemeine Windows-Apps  
Web (ASP.NET)  
Office 365, Office und SharePoint 14  
Office 365 Cloud-Geschäfts-Apps 14  
Geschäftsanwendungen (LightSwitch) 14  
Cloud (Microsoft Azure)  
SQL Server (SSDT)  
Apache Cordova  
Entwicklung plattformübergreifender C++-Bibliotheken  
Python  
Node.js  
Architektur und Modellierung
Architekturebenendiagramme      
Architekturvalidierung      
UML® 2.0-konforme Diagramme (Aktivitäts-, Anwendungsfall-, Sequenz-, Klassen- und Komponentendiagramme)      
Visualisieren von Projektmappen mit Abhängigkeitsdiagrammen und Code Maps 3 3  
Lab Management
Einrichtung und Beendigung virtueller Umgebungen    
Bereitstellungen von Umgebungen mit Vorlagen    
Prüfpunkt-Umgebung    
Team Foundation Server
Webbasierte Testausführung  
Webbasierte Testfallverwaltung    
Agile Portfolioverwaltung  
Team chat rooms  
Diagrammerstellung für Arbeitsaufgaben 2  
Feedback anfordern und verwalten  
Release Management    
Backlogverwaltung  
Sprint-Planung  
Kanban Board  
Agile-Taskboards  
SharePoint-Integration (Teamprojektportal) 4  
Berichterstellung und BI  
Project- und Project Server-Integration 5  
System Center-Integration 6  
Versionskontrolle mit TFVC-Repositories  
Versionskontrolle mit Git-basierten Repositories  
Codekommentare zu Changesets oder Git-Commits  
Arbeitsaufgabenverfolgung  
Buildautomatisierung  
Visual Studio Online-Dienste
Cloudbasierte Web-Last- und -Leistungstests 7      
Webbasierte Testausführung 13
Webbasierte Testfallverwaltung    
Agile Portfolioverwaltung 13
Team chat room 13
Diagrammerstellung für Arbeitsaufgaben 13
Feedback anfordern und verwalten  
Backlogverwaltung 13
Sprint-Planung 13
Kanban Board 13
Agile-Taskboards 13
Versionskontrolle mit TFVC-Repositories 13
Versionskontrolle mit Git-basierten Repositories 13
Codekommentare zu Changesets oder Git-Commits 13
Arbeitsaufgabenverfolgung 13
Buildautomatisierung 13
Zusammenarbeit
PowerPoint-Storyboarding
Codeprüfung  
Aufgaben anhalten/fortsetzen  
Team Explorer
Team Explorer Everywhere (Unterstützung für externe Entwicklungs-Tools)
Unterstützte Nutzungsszenarien
Einzelne Entwickler
Schulungsumgebung
Akademische Forschung
Mitwirkung an Open Source-Projekten
Gemeinnützige Organisationen 12, für bis zu 5 Benutzer
Enterprise  
MSDN-Abonnement - Software und Dienste für die Produktion
Team Foundation Server  
Team Foundation Server Benutzer-CAL  
eDevTech SmartOffice4TFS und inteGREAT4TFS 15      
Office Professional Plus      
MSDN Abonnement: Software für Entwicklungs- und Testzwecke
Microsoft Azure 8 150 US-Dollar Guthaben pro Monat 50 US-Dollar Guthaben pro Monat   50 US-Dollar Guthaben pro Monat
Windows, Windows Server  
Windows Embedded    
Microsoft SQL Server    
Microsoft SharePoint      
Microsoft Exchange      
Microsoft SharePoint      
Microsoft Office      
Microsoft Dynamics      
Alle anderen Microsoft-Server      
Sonstige MSDN-Abonnementleistungen
Pluralsight-Schulung 11 30 Kurse für 12 Monate 15 Kurse für 12 Monate   15 Kurse für 12 Monate
Windows- und Windows Phone-Entwicklerkonto  
Office 365-Entwicklerabonnement      
Power BI Pro      
Technische Supportfälle 10 4 2   2
Bevorzugter Support in MSDN-Foren  
Bevorzugter Support in TechNet-Foren  
Microsoft E-Learning-Sammlungen (pro Jahr) 2 1   1
MSDN Magazine  
MSDN-Online-Chat  
Aktionsangebote von Visual Studio-Partnern 9  

Fußnoten:

  1. Enthält Profilerstellung für die Ebeneninteraktion
  2. Schreibgeschützt
  3. Schreibgeschützte Diagramme
  4. Microsoft SharePoint Server wird separat lizenziert.
  5. Microsoft Project und Project Server werden separat lizenziert.
  6. Microsoft System Center wird separat lizenziert.
  7. Nutzung jenseits Ihres monatlichen Kontingents wird über Ihr Microsoft Azure-Abonnement abgerechnet.
  8. Die Microsoft Azure-Vorteile unterscheiden sich je nach Angebot und umfassen Nutzungsrechte in der Cloud für ausgewählte Software. Weitere Informationen finden Sie auf der Microsoft Azure-Website und im Whitepaper zur Lizenzierung von Visual Studio und MSDN. Die Preise werden in US-Dollar angezeigt.
  9. Die Angebote sind von der Abonnementstufe abhängig. Weitere Informationen finden Sie unter Sonderangebote für MSDN-Abonnenten
  10. Pro Abonnementzeitraum
  11. Unternehmerisch tätige Organisation sind als >250 PCs oder > 1 Million USD Jahresumsatz definiert
  12. Für die ersten 5 Benutzer kostenlos. Details finden Sie auf der Produktseite zu Visual Studio Online
  13. Erfordert die Installation der Microsoft Office Developer Tools für Visual Studio 2015, die zum RTM zur Verfügung stehen.