Software Development for Professionals
Visual Lint

Visual Lint V6.0

Grafische Oberfläche für PC-Lint für C/C++
mit Integration in MS Visual Studio und Eclipse

Hersteller: Riverblade

Visual Lint

Visual Lint ist ein Zusatz für das statische Analysetool PC-Lint für C/C++.

VisualLint bietet eine komfortable grafische Oberfläche für PC-Lint für C/C++.
Optional kann Visual Lint in MS Visual Studio oder Eclipse integriert werden.


Bitte beachten Sie, daß Visual Lint eine PC-Lint Lizenz voraussetzt!


Visual Lint ist kompatibel mit:

  • PC-Lint V7.5, 8.0, 9.0
  • Visual Studio 2015, Visual Studio 2013, Visual Studio 2012, Visual Studio 2010, Visual Studio 2008, Visual Studio 2005, Visual Studio .NET 2003, Visual Studio .NET 2002, Visual C++ 6.0 und Microsoft eMbedded Visual C++ 4.0.
  • Eclipse 3.4 und höher.
  • CodeGear C++.
  • Atmel Studio.

Features in allen Visual Lint Editions:

  • editieren der PC-Lint Konfigurationsfiles std.lnt und options.lnt innerhalb der Visual Studio IDE
  • die Projekteinstellungen und die aktive Konfiguration werden automatisch analysiert.
    Deshalb ist es nicht mehr nötig komplexe Kommandozeilen oder Batch Files zu schreiben
  • Dateien können jederzeit einzeln direkt über das Kontextmenu im Editor mit PC-Lint analysiert werden.
    Die Ergebnisse werden in einem eigenem Window dargestellt.
  • das PC-Lint Manual ist leicht zugänglich von der Visual Studio IDE

Features in Visual Lint Standard, Professional und Enterprise Edition:

  • Spezielle Windows für Analysis Status, Analysis Results und Warning Lookup zeigen detaillierte Informationen zum aktuellen Status der Analyse.
    Es besteht außerdem die Möglichkeit die Bedeutung jeder PC-Lint Meldung direkt aufzurufen.
  • Files einer Solution werden automatisch im Hintergrund analysiert, wenn sich der Rechner im 'Leerlauf' befindet.
    Damit wird ein"Lint Profile" der aktuellen Solution erstellt. Mehrere Files können gleichzeitig analysiert werden.
  • Beim Öffnen einer Datei im Editor der IDE, werden die entsprechenden Analyseergebnisse automatisch angezeigt.
    Ein Doppelklick auf eine Meldung öffnet das entsprechende Quellfile an der fehlerhaften Stelle und zeigt die genaue Bedeutung der Meldung.
  • Beim Speichern einer Datei wird diese automatisch in die Warteschlange zur erneuten Analyse gestellt.
  • HTML und XML Reports können erstellt werden.

Features in Visual Lint Professional und Enterprise Edition:

  • Visual Lint kann alle Files in einem Projekt zusammen analysieren.
  • Individuelle Teilprojekte können selektiv von der Hintergrundanalyse ein- oder ausgeschlossen werden durch einfaches an- oder abklicken einer Checkbox im Analysis Status Display.
  • Darstellung der Stack-Nutzung
  • Bestimmte Lint Meldungen können nutzerdefinierten Kategorien zugeordnet werden.
    Das erlaubt z.B. Fehler in Untergruppen wie moderat, ernst oder kritisch zu gruppieren.
  • Anpaßbare Lint Konfigurationsdateien, welche die globale Lint Konfiguration überschreiben, können für spezifische Solutions und Projekte definiert werden.

Features in Visual Lint Enterprise Edition:

  • Graphische Aufbereitung der Visual Lint Reports
  • Flexibelste Konfiguration
  • spezielle Anzeige der Analysis History
  • und vieles mehr

Die Visual Lint Build Server Edition ist notwendig, um Visual Lint als Kommandozeilen Anwendung (VisualLintConsole) in einem Build Server oder einer nicht interaktiven (z.B. Service) Umgebung zu nutzen. In einer interaktiven Session (z.B. mit einem eingeloggten User), funktioniert die Build Server Edition wie die Visual Lint Enterprise Edition.


Feature Standard Edition
(Preis)
Professional Edition
(Preis)
Enterprise Edition
(Preis)
Licenced for commercial use Ja Ja Ja
Integrates PC-Lint 7.50 or later closely within the development environment Ja Ja Ja
Compatible with eMbedded Visual C++ 4.0, Visual C++ 6.0, Visual Studio .NET 2002, Visual Studio .NET 2003, Visual Studio 2005/2008/2010/2012 and Eclipse 3.4 or higher Ja Ja Ja
Compatible with the Intel C++ Compiler (version 9.1 or later) - Ja Ja
Designed for large codebases - Ja Ja
Dedicated command to view the PC-Lint manual within the development environment Ja Ja Ja
Dedicated commands to edit PC-Lint configuration files directly within the development environment Ja Ja Ja
Analysis of implementation files automatically takes into account project settings and active configuration Ja Ja Ja
The active file can be manually analysed from the context menu of the code editor at any time Ja Ja Ja
Double clicking on a lint issue opens the corresponding source file and shows the meaning of the issue Ja Ja Ja
Single file ("unit checkout") manual analysis Ja Ja Ja
Automated background lint analysis of the entire solution or workspace Ja Ja Ja
Selective inclusion or exclusion of individual projects and files from background lint analysis - Ja Ja
Whole project analysis - Ja Ja
Analysis results automatically made available when a window is activated Ja Ja Ja
When a file is saved, it is automatically queued for re-analysis Ja Ja Ja
A dedicated Analysis Results Display presents analysis results in an easy to interpret, colour coded form Ja Ja Ja
Stack usage report - Ja Ja
Analysis Results Display "Issue Count by Category" view - Ja Ja
Analysis Results Display "Issue Count by Message Number" view - - Ja
A dedicated Message Lookup Display provides the ability to directly look up the meaning of any PC-Lint message Ja Ja Ja
A dedicated Analysis Status Display shows detailed information upon the current status of analysis within the solution Ja Ja Ja
A dedicated Analysis History Display showing information upon the analysis history of a specified file, project or the entire solution. - - Ja
HTML Reports Ja Ja Ja
User defined HTML report stylesheets - Ja Ja
Solution and project reports include detailed breakdowns (in chart and tabular form) of which PC-Lint messages have been reported, and where. - - Ja
Customisable and user definable lint issue categories - Ja Ja
Customisable per solution and per project analysis configurations - Ja Ja
Per solution analysis configuration (.vloptions) files - Ja Ja
Per project analysis configuration (.vloptions) files - - Ja