Software Development for Professionals
Home > Produkte > PDF Converter / PDF Creator > Lizenzbestimmungen

Lizenzbestimmungen für
Amyuni PDF Converter und Amyuni PDF Creator




Eine Entwicklerlizenz (Developer License) ist als die Lizenz definiert, die für die Entwicklung einer Anwendung notwendig ist, in der ein Amyuni Produkt eingeschlossen ist.

Eine Anwendungslizenz (Application License) ist als die Lizenz definiert, die für den Einsatz einer Anwendung notwendig ist, in der ein Amyuni Produkt eingeschlossen ist.

• Für jeden Software Entwickler ist eine Entwicklerlizenz erforderlich.
• Für jede Anwendung ist eine Anwendungslizenz erforderlich.
• Für Web Server oder PDF Server ist eine Anwendungslizenz pro Server erforderlich.

• Die Anwendungslizenz ermöglicht Softwareentwicklern, eine spezielle Version des Produkts mit ihren Anwendungen zu vertreiben, ohne weitere Gebühren dafür zu zahlen. Als "spezielle Version" wird ein Unterelement des Treibers ohne Benutzeroberfläche bezeichnet, das alle Funktionalitäten der Vollversion des Treibers aufweist. Diese spezielle Version funktioniert nur in der Anwendung des Entwicklers. Entwickler können den PDF-Drucker nach Wunsch benennen (z. B. MeinPDFErzeuger) und nur sichtbar machen, wenn ihre Anwendung aktiv ist.
• Die Anwendung darf nicht die Umwandlung in PDF Dokumente oder die Bearbeitung von um PDF Dateien als einzige Funktion haben. Die Umwandlungs- oder Bearbeitungsfunktion darf nur ein Teil in der Anwendung sein.
• Die folgenden Anwendungsarten fallen nicht unter die Entwickler-/offene Lizenz, sondern erfordern eine gesonderte Lizenz:
* Anwendungen für die Dokumentenverwaltung, bei denen der Endbenutzer beliebige Dokumente zur Versendung per E-Mail oder Archivierung ins PDF-Format konvertiert.
* Remotedruck-Anwendungen, bei denen der Endbenutzer beliebige Dokumente für Ausdrucke ins PDF-Format konvertiert.
* Add-ons und andere Anwendungen, die nicht das Eigentum des Entwicklers sind (z. B.. PDF-Add-on für MS Word oder PDF Plug-in für MS Access).

Entwicklung von kundenspezifischen Anwendungen
In bestimmten Fällen erstellt der Entwickler eine kundenbasierte Anwendung für seinen Kunden.
• Jeder Entwickler benötigt eine Entwicklerlizenz
• Jeder Endkunde muss eine Anwendungslizenz pro Anwendung besitzen.
• Die gleiche Anwendungslizenz KANN NICHT verwendet werden, um mehrere kundenspezifische Anwendungen für mehrere Endbenutzer zu erstellen.

Offene Lizenz

Die offene Lizenz beinhaltet den vollständigen Quellcode und ermöglicht die unlimitierte Verteilung innerhalb Ihrer Anwendungen ohne Zahlung weiterer Gebühren.